Neue Grafikkarte Probeme mit Lokomotiven und Waggons.

Fragen bzw. Probleme bei der Installation

Moderator: IB Schneider

Benutzeravatar
rhoefs
Beiträge: 55
Registriert: 02.12.2004, 17:24
Wohnort: Türkheim

Neue Grafikkarte Probeme mit Lokomotiven und Waggons.

Beitrag von rhoefs »

Hallo zusammen,

ich benutze die Version 11.

In meinen Plänen habe ich viele Lokomotiven und Waggons integriert. Alle Loks und Waggons sind in einer Ebene zusammengeführt.

Vor ein paar Wochen ging meine Grafikkarte in Qualm auf, kaputter Kühler!

Nach der Installation einer neuen Grafikkarte (AMD Radeon RX 6400, 4GB Ram) habe ich das Problem, daß die Ebene mit den Zügen in der 3D-Darstellung zu großen Problemen führt. Ist die Ebene mit den Loks und Waggons als 3D gesetzt und soll dargestellt werden, hängt sich Track3D auf, wird sie ausgeschaltet für 3D funktioniert die Darstellung.

Nun habe ich nacheinander alle Loks und Waggons auf einen andere, ausgeschaltete, Ebene verschoben und immer wieder die 3D-Darstellung gestartet. Dabei musste ich feststellen, daß mehrere Loks oder Waggons zu diesen Problemen in der 3D-Darstellung führen.

Hat es schon mal jemand anderes festgestellt, gibt es dafür eine Lösung?

MfG
Rainer
Im Moment nur eine Testanlage.
2-Leiter, Schienen Roco.
Rollmaterial Roco und Fleischmann
Elektronik Selbstbau
Software TrainController 7 Gold
Benutzeravatar
IB Schneider
Beiträge: 4020
Registriert: 04.12.2003, 10:06
Wohnort: Eislingen
Kontaktdaten:

Beitrag von IB Schneider »

Hallo Rainer,

zunächst sollten Sie mal direkt beim Grafikkartenhersteller schauen, ob es einen aktuelleren Treiber gibt.

mfg
"Geht nicht" ist keine Fehlermeldung !
Benutzeravatar
rhoefs
Beiträge: 55
Registriert: 02.12.2004, 17:24
Wohnort: Türkheim

Beitrag von rhoefs »

Hallo Herr Schneider,

ja, der Treber ist der aktuellste.

Soeben habe ich alle Pläne geöffnet, um zu testen welche Loks/Wagons es sind.
Dabei stelle ich fest, daß in den Gleisplänen keine Häuser, Bäume usw. mehr angezeigt werden. Aber in der Auswahlliste sind die Gebäude vorhanden.

Alles sehr seltsam.

Melde mich wieder wenn ich den Fehler genauer eingekreist habe.

MfG
Rainer Hoefs
Im Moment nur eine Testanlage.
2-Leiter, Schienen Roco.
Rollmaterial Roco und Fleischmann
Elektronik Selbstbau
Software TrainController 7 Gold
guga
Beiträge: 872
Registriert: 18.06.2004, 07:08
Wohnort: Pfahlbauten
Kontaktdaten:

Beitrag von guga »

evt Ebenen inaktiv???
Ein Plan ist erst dann fertig, wenn nichts mehr entfernt werden kann.
https://www.youtube.com/user/Wintrackv1 ... ist&view=1!
Benutzeravatar
rhoefs
Beiträge: 55
Registriert: 02.12.2004, 17:24
Wohnort: Türkheim

Beitrag von rhoefs »

Nein, natürlich sind alle Ebenen aktiv.
Ich arbeite seit ca. 20 Jahren mit Wintrack, schon mit V6 und kenn mich ganz gut aus. Kontrolliere auch immer alles bevor ich poste. Nein, das ist es nicht.
Ich vermute, daß irgendwelche Ini-Datein oder Einträge in der Systems-Datei von Windows korrupt sind.
Ich speichere gerade alle meine Pläne und die eigenen/modifizierten Modelle. Danach werde ich neu installieren.
Mal sehen ob das Abhilfe bringt.

Gruß
Rainer
Im Moment nur eine Testanlage.
2-Leiter, Schienen Roco.
Rollmaterial Roco und Fleischmann
Elektronik Selbstbau
Software TrainController 7 Gold
Benutzeravatar
rhoefs
Beiträge: 55
Registriert: 02.12.2004, 17:24
Wohnort: Türkheim

Beitrag von rhoefs »

Hallo,

ich habe jetzt Wintrack11 vollkommen neu installiert, mit allen Modell-CD's die ich besitze.

2D-Pläne werden jetzt wieder richtig mit allen Häusern, Bäumen, Autos, Lokomotiven und Waggons angezeigt.

In der 3D-Ansicht ist es der selbe Fehler, wenn die Ebene mit den Zügen aktiv ist, stürzt die 3D-Anzeige ab. Wird die Ebene ausgeschaltet, wird die 3D-Anzeige richtig geöffnet und angezeigt.

Nachtrag:
Ich habe einen älteren Plan geöffnet, der die gleichen Züge (Loks/Waggons) beinhaltet. Dieser wird richtig also mit allen Zügen dargestellt.

Was kann das sein?

MfG
Rainer Hoefs
Im Moment nur eine Testanlage.
2-Leiter, Schienen Roco.
Rollmaterial Roco und Fleischmann
Elektronik Selbstbau
Software TrainController 7 Gold
Benutzeravatar
IB Schneider
Beiträge: 4020
Registriert: 04.12.2003, 10:06
Wohnort: Eislingen
Kontaktdaten:

Beitrag von IB Schneider »

rhoefs hat geschrieben: Was kann das sein?
Fehler Grafiktreiber oder zu wenig Speicherplatz für Grafikkarte.

Gerne können Sie mir den Plan mal zum Probieren zusenden.

mfg
"Geht nicht" ist keine Fehlermeldung !
Benutzeravatar
rhoefs
Beiträge: 55
Registriert: 02.12.2004, 17:24
Wohnort: Türkheim

Beitrag von rhoefs »

Hallo Herr Schneider,
komischerweise funktioniert ja bei dem älteren Plan alles.

Speicher glaube ich nicht.
System hat 20GB, Grafikkarte 8GB.

Wohin soll ich die Dateien schicken?

MfG
Rainer Hoefs
Im Moment nur eine Testanlage.
2-Leiter, Schienen Roco.
Rollmaterial Roco und Fleischmann
Elektronik Selbstbau
Software TrainController 7 Gold
Benutzeravatar
IB Schneider
Beiträge: 4020
Registriert: 04.12.2003, 10:06
Wohnort: Eislingen
Kontaktdaten:

Beitrag von IB Schneider »

rhoefs hat geschrieben: Wohin soll ich die Dateien schicken?
steht unter dem Beitrag!

mfg
"Geht nicht" ist keine Fehlermeldung !
Benutzeravatar
rhoefs
Beiträge: 55
Registriert: 02.12.2004, 17:24
Wohnort: Türkheim

Beitrag von rhoefs »

Hallo,

sind per email an die Emailadresse aus dem Impressum Ihrer Homepage gegangen.

MfG
Rainer Hoefs
Im Moment nur eine Testanlage.
2-Leiter, Schienen Roco.
Rollmaterial Roco und Fleischmann
Elektronik Selbstbau
Software TrainController 7 Gold
Benutzeravatar
rhoefs
Beiträge: 55
Registriert: 02.12.2004, 17:24
Wohnort: Türkheim

Beitrag von rhoefs »

Hallo,
nachdem ich die Originaltreiber von AMD rausgeschmissen habe, und nach einem Neustart die AMD-Grafikkarte als "Microsoft Basic Displa Adapter" luft, funktioniert es wieder.

Als fehlerhaft wurde eine ATI*.dll gefunden.

MfG
Rainer Hoefs
Im Moment nur eine Testanlage.
2-Leiter, Schienen Roco.
Rollmaterial Roco und Fleischmann
Elektronik Selbstbau
Software TrainController 7 Gold
Benutzeravatar
rhoefs
Beiträge: 55
Registriert: 02.12.2004, 17:24
Wohnort: Türkheim

Beitrag von rhoefs »

Hallo,

für die, die eventuell mal das Gleiche haben.

Ich habe mein Problem heute gelöst.

Ich habe die "Systemsteuerung", dann den "Gerätemanager" aufgerufen und die Option "Ansicht >> Ausgeblendete Geräte anzeigen" ausgewählt.
Danach wurden mir unter den Punkten "Grafikkarten" und "Audio, Video und Gamecontroller" viele alte Installationen von solchen Geräten angezeigt, die nicht mehr aktuell waren, wie z.B. die alten Grafikkarten oder die OnBoard-Grafik des PC, die alle nicht mehr vorhanden oder im Bios deaktiviert waren. Alle diese Geräte habe ich deinstalliert, ggf. mit der Löschung der Treiber, wenn danach gefragt war.

Nun funktioniert es wieder wie vor der Installation der jetzt aktiven, neuen Grafikkarte.

Man glaubt ja nicht wie viele nicht mehr aktuelle Geräte-Installationen und die dazugehörenden Treiber sich als Schrott auf einem älteren, mit der Technik und dem Betriebssystem mitwachsenden PC befindet.

MfG
Rainer Hoefs
Im Moment nur eine Testanlage.
2-Leiter, Schienen Roco.
Rollmaterial Roco und Fleischmann
Elektronik Selbstbau
Software TrainController 7 Gold
Antworten