WinTrack- Forum Foren-Übersicht WinTrack- Forum
Hier wird über alles diskutiert, was mit der Planungssoftware WinTrack zu tun hat.
 
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 

durchfahrtshöhen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    WinTrack- Forum Foren-Übersicht -> Spur N
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
TomaW



Anmeldedatum: 14.11.2016
Beiträge: 5
Wohnort: Wallersdorf

BeitragVerfasst am: 06.12.2016, 22:17    Titel: durchfahrtshöhen Antworten mit Zitat

Hallo Leute

ich bin neu in der Runde und wollte ein paar Fragen an Euch stellen wenn ich darf!
Die erst wäre bei einer Gleiswendel die Durchfahrtshöhe es wird doch immer von der Grundplatte zum Gleis gemessen oder muss ich da wenn ich 8 mm holz nehme das dazu denken muss Beispiel von der Grundplatte zu Gleis 60 mm wäre die Durchfahrtshöhe 54 mm oder?

Gruß Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
IB Schneider



Anmeldedatum: 04.12.2003
Beiträge: 3355
Wohnort: Eislingen

BeitragVerfasst am: 07.12.2016, 07:48    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Thomas,

leider ist die Frage nicht wirklich gut formuliert.
Geht es um irgendeine Eingabe im Programm?
Wenn ja, um welche?

mfg

_________________
"Geht nicht" ist keine Fehlermeldung !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
TomaW



Anmeldedatum: 14.11.2016
Beiträge: 5
Wohnort: Wallersdorf

BeitragVerfasst am: 08.12.2016, 05:22    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Herr Schneider

Ich meine wenn ich es Gezeichnet habe und im 3D Modus gehe zeigt es doch die Grundplatte und dann die Schiene aber keine Trasse das meine ich!

ich meine wenn man noch die Trassen Stärke auch ein geben könnte! Dann könnte man doch von der Grundplatte zur unterkannte messen oder?

Das meine ich mit der Durchfahrtshöhe!

mfg Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
IB Schneider



Anmeldedatum: 04.12.2003
Beiträge: 3355
Wohnort: Eislingen

BeitragVerfasst am: 08.12.2016, 07:23    Titel: Antworten mit Zitat

wo, wie und wozu wollen Sie etwas messen?

mfg

_________________
"Geht nicht" ist keine Fehlermeldung !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Hans-Joachim Becker



Anmeldedatum: 11.12.2003
Beiträge: 546
Wohnort: 85250 Altomünster

BeitragVerfasst am: 08.12.2016, 10:55    Titel: Themen-Tipp "Durchfahrtshöhe" Antworten mit Zitat

Hallo Thomas,

eventuell ist ein Hinweis zu Deinem Thema auf meiner neuen Internetseite http://www.hjb-modellbahn.de/ hilfreich. Navigiere zu WinTrack | Planen mit Wintrack. Dort das Thema "Durchfahrtshöhe".

Gruß
Jochen

_________________
H0 Anlage in Planung vorwiegend Märklin; H0e Feldbahn, Tram, Carsystem, Trolley-Bus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
TomaW



Anmeldedatum: 14.11.2016
Beiträge: 5
Wohnort: Wallersdorf

BeitragVerfasst am: 09.12.2016, 00:44    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Jochen

danke für die Antwort, aber es hat mir auch nicht geholfen!
Und Herr Schneider solche antworten helfen mir erst recht nicht, aber trotzdem danke!

mfg Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
ET 65



Anmeldedatum: 13.03.2010
Beiträge: 313
Wohnort: Hierzulande

BeitragVerfasst am: 09.12.2016, 06:51    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Thomas,

ich weiß nicht, wie Du die Durchfahrtshöhe definierst? Bei mir ist das der Abstand zwischen Schienenprofiloberkante und Unterkante der darüber liegenden Kante oder Ebene. Diese Durchfahrtshöhe muss so groß sein, dass jedes eingesetzte Fahrzeug mit seinem Profil durchpasst, ohne hängen zu bleiben. Dabei besteht natürlich ein Unterschied zwischen elektrifizierten Strecken und nicht elektrifizierten Strecken auf Grund der verwendeten Fahrleitung.

Das notwendige Lichtraumprofil findest Du für gerade Strecken und gebogene Strecken in unterschiedlichen Dokumenten.

Und wenn Dir das nicht weiterhilft, dann musst Du bitte Deine Frage verständlicher formulieren.

@Jochen:
Vielen Dank für diese Darstellung. Klasse!

Gruß, Heinz

_________________
Begeisterter Nutzer von Wintrack seit Version 9...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
IB Schneider



Anmeldedatum: 04.12.2003
Beiträge: 3355
Wohnort: Eislingen

BeitragVerfasst am: 09.12.2016, 08:16    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Thomas,

ich habe doch noch gar keine Antwort gegeben. Dazu muss ich erst das Problem verstehen.

mfg

_________________
"Geht nicht" ist keine Fehlermeldung !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SpielbahNer



Anmeldedatum: 01.01.2008
Beiträge: 574

BeitragVerfasst am: 09.12.2016, 17:00    Titel: Antworten mit Zitat

Ich versuche es jetzt einfach mal: WT rechnet nach meiner Kenntnis immer mit einer Höhe. Oder anders Ausgedrückt von Trassenoberkannte bis Trassenoberkannte, bzw. SOK bis SOK. Für die Höhenkontrolle, bzw. die Planung ist also die benötigte lichte Durchfahrtshöhe + Stärke des Trassenbretts anzunehmen.
Habe ich die Frage so richtig interpretiert?

SpielbahNer

_________________
N Anlage in Bau und weiterer Planung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
TomaW



Anmeldedatum: 14.11.2016
Beiträge: 5
Wohnort: Wallersdorf

BeitragVerfasst am: 10.12.2016, 07:30    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo SpielbahNer

danke für deine Antwort, genau das meine ich damit! Und jetzt muss ich dort die Brettstärke abziehen oder nicht? Ich wollte nämlich meinen gleisplan ganz normal zeichnen und wollte eine Strecke über der Strecke zeichnen die in Abstand von 60mm wäre bei der Gleiswendel das gleiche und habe ein Brettstärke von 10mm

nochmal danke SpielbaHner das du mein Problem erkannt hast

Mfg Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
SpielbahNer



Anmeldedatum: 01.01.2008
Beiträge: 574

BeitragVerfasst am: 10.12.2016, 09:13    Titel: Antworten mit Zitat

Moin, Durchfahrtshöhe (lichte Höhe) 60mm + 10 mm Brettstärke, bedeutet in Wintrack 70 mm. Es wird immer von Trassenbrett zu Trassenbrett bzw. SOK zu SOK gemessen. Ergo muss die Trassenstärke immer zur realen Höhe dazugegeben werden.

SpielbahNer

_________________
N Anlage in Bau und weiterer Planung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Hans-Joachim Becker



Anmeldedatum: 11.12.2003
Beiträge: 546
Wohnort: 85250 Altomünster

BeitragVerfasst am: 10.12.2016, 09:28    Titel: Höhenkontrolle Durchfahrtshöhe Trassenbrett Anlagenrohbau Antworten mit Zitat

Hallo Thomas,

genau das, was SpielbahNer antwortet, ist mit Erklärungen und Abbildungen auf meiner Internetseite zu lesen. Einen Hinweis dazu gab ich bereits in einer Antwort weiter oben (warum Thomas Antwort lautete "das hat nicht geholfen", ist mir unverständlich). Ich habe inzwischen noch einiges ergänzt. Bitte genau lesen: http://www.hjb-modellbahn.de/ => WinTrack => Planen mit Wintrack

Gruß
Jochen

_________________
H0 Anlage in Planung vorwiegend Märklin; H0e Feldbahn, Tram, Carsystem, Trolley-Bus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
TomaW



Anmeldedatum: 14.11.2016
Beiträge: 5
Wohnort: Wallersdorf

BeitragVerfasst am: 10.12.2016, 10:59    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo SpielebahNer und Jochen

Danke an euch für die antworten das Hilft mir echt weiter

nochmal Danke

Mfg Thomas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    WinTrack- Forum Foren-Übersicht -> Spur N Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Sie können Beiträge in dieses Forum schreiben.
Sie können auf Beiträge in diesem Forum antworten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Sie können Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Sie können an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.
Sie können Dateien in diesem Forum nicht posten
Sie können Dateien in diesem Forum nicht herunterladen


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de