Autor Nachricht
Hans-Joachim Becker
BeitragVerfasst am: 20.03.2017, 10:49    Titel: Rückmeldungen mit MÄRKLIN M-Gleis-Weichen?

Hallo Daniel,

da auch ich noch einiges M-Gleismaterial von Märklin besitze und ich dieses im Schattenbahnhof einsetzen werde, muss und werde ich mir auch hierfür eine Möglichkeit überlegen eine Rückmeldeanzeige der Weichenstellungen zu bekommen. Für Märklin K-Gleisweichen habe ich bereits eine Lösung auf meiner Internetseite eingestellt: http://www.hjb-modellbahn.de/ dort unter "Elektrik" und unter "Steuerungen". Sowie mir eine preiswerte und funktionssichere Lösung eingefallen ist, werde ich auch dies auf meinen Seiten einstellen (und es auch an dieser Stelle vermerken).

Bis dahin alles Gute,
Jochen
DaniS
BeitragVerfasst am: 19.03.2017, 21:01    Titel: M-Gleis Weichen Sinnvoll Rückmelden

Hallo zusammen,

nachdem mein Gleisplan ja vollständigt steht ( vielen Dank nochmal für Die Hilfe mit dem S-Bahnhof ), hätte ich noch eine kurze Frage an alle Elektronikbastler:

Da ich komplett mit M-Gleisen plane, wollte ich zur Visualisierung mir ein Gleisstellbild für die Weichen basteln. Also wirklich nur zur Visualisierung, schalten würde ich sie über bestehende Stellpulte. Jetzt steht im Netz natürlich viel darüber das die Weichen ab Werk das nicht können, man soll dieses Relais, dort einen Decoder verbauen, oder komplett die Weiche zu Deutsch: verpfuschen.
Daher nun meine Frage: Lohnt sich der Aufwand hierzu um wirklich mit kleinen Mitteln eine annähernd sinnvolle Visualisierung mittels LEDs hinzubekommen oder soll ich den Plan einfach verwerfen?

Ob jetzt die Weiche tatsächlich geschaltet hat ist natürlich nicht wirklich machbar, es wäre halt eine schöne "Ansichtssache". Smilie Nur will ich vorab sicher stellen das ich nicht durch einen unsinnigen Tipp aus dem Netz meine Hardware schrotte.

Vielen Dank im vorraus und gutes bauen allseits,

Gruß
Daniel

Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group